Verein für Gesundheitssport und Sporttherapie e. V.
Verein für Gesundheitssport und Sporttherapie e. V.

Was ist Rehasport und warum ist er gut?

 

Die positive Wirkung von Sport auf den menschlichen Körper ist unumstritten. Neben der Kräftigung des Stütz- und Bewegungsapparats, stärkt es auch das Herz-Kreislaufsystem, das Immunsystem und weitere innere Regelmechanismen. Darüber hinaus hat Sport positive Effekte auf das psychische Wohlbefinden und hilft, den Geist fit zu halten.

 

Auch während oder nach einer Krankheit nimmt körperliche Betätigung keine weniger wichtige Rolle ein. Bewegung kann maßgeblich zur Rehabilitation von Erkrankungen  beitragen und bei einer selbstbestimmten Zurückerlangung der körperlichen Fitness und Lebensqualität Anteil haben.

 

Mit dem Rehabilitationssport soll ein Anfang geschaffen werden. Inhalte wie Kräftigungs-, Koordinations- und Beweglichkeitsübungen, sowie das Training der Ausdauer  dienen dazu, körperliche Defizite auszugleichen bzw. das Fortschreiten bestimmter Krankheiten zu verlangsamen. Darüber hinaus macht das Training in der Gruppe mit Gleichgesinnten Spaß und ermöglicht abwechslungsreiche Trainingsstunden mit gezielten Übungs- und Spielformen. Ziel ist es, körperliche Aktivität fest im Alltag zu verankern und Möglichkeiten aufzuzeigen, dies über den Rehasport hinaus beizubehalten. Natürlich besteht auch die Möglichkeit nach Beendigung der Rehasportmaßnahme weiterhin an Sportprogrammen des VGS e.V. teilzunehmen.

 

 

Wie kann ich am Rehasport teilnehmen?

 

Um am Rehasport teilnehmen zu können, ist eine Verordnung vom Arzt notwendig (Haus- oder Facharzt). Dabei handelt es sich um das Muster 56 (Antrag auf Kostenübernahme für Rehabilitationssport bzw. Funktionstraining), wenn die Maßnahme über die gesetzlichen Krankenkassen abgerechnet werden soll. Wenn die deutsche Rentenversicherung die Kosten trägt, ist das Formblatt G850 (Verordnung von Rehabilitationssport oder Funktionstraining) notwendig. Beide Formulare hat Ihr Arzt i.d.R. vorrätig.

 

Nachdem der Arzt die Verordnung ausgestellt hat – bitte unbedingt darauf achten, dass Rehabilitationssport angekreuzt ist – können Sie sich bei uns anmelden:

 

Tino Wächtler

Mobil: 0177 650 74 14

E-Mail: info@vgs-chemnitz.de

 

Sobald wir gemeinsam eine geeignete Gruppe für Sie gefunden haben, tragen Sie den VGS e.V. als Leistungserbringer in Ihrer Verordnung ein und lassen diese abschließend noch von Ihrer Krankenkasse genehmigen.

Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung!

 

Hier finden Sie uns

Verein für Gesundheitssport und Sporttherapie e. V.
Gustav-Adolf-Straße 8
09116 Chemnitz

Kontakt

Tino Wächtler

Mobil: 0177 650 74 14 

E-Mail: info@vgs-chemnitz.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Verein für Gesundheitssport und Sporttherapie e. V.